active noise control for openair concert

Das Amt für Umwelt und Energie in Basel hat uns den Auftrag erteilt, einen Pilotversuch zur aktiven Lärmminderung am OA Basel (Kasernenareal) durchzuführen. Die Simulationen sehen nach ein paar Stunden harter Arbeit (klicken und scrollen) schon mal recht vielversprechend aus. Sind wir gespannt auf den 14. / 15.8. …

Club Zukunft Zürich – zum zweiten !

Nach der Erneuerung der Beschallungsanlage durch uns (im 2014) packten wir auch noch die Raumakustik an: Die zu hohen Tiefton-Schalldruckpegel am DJ-Arbeitsplatz (sind lauter als im Raum, da der DJ im Eck steht) störten erheblich. Nach einer raumakustischen Zustandsaufnahme entschieden wir uns für ein Novum: Ein aktives Bassloch – digital programmiert – soll im Bereich des DJs für Ruhe sorgen. Implementiert wurde diese active noise cancelling Lösung auf einer hausgebrauten blackDSP, welche das Signalprocessing mit 192kHz erledigt. Treiber war ein Meyer Sound UMS-1P, welcher den gegenphasigen Schall für die DJ Booth liefert & gleichzeitig (!) die Subs des DJ-Monitorings liefert.

Kommentar seitens Zukunft:

„Ich hab dein ANC System mehrmals im Tagesbetrieb gecheckt und einmal in der Nacht… ich bin begeistert!!!
In Deinen Worten: Suberi Büäz … “

Bildlegende:

  • gelb: Schalldruckpegel im Bereich des Partyvolks
  • rot: Schalldruckpegel im DJ booth – im Vergleich zum gelben Trace sind die Bässe 9dB überbetont
  • orange: Synthetisiertes ANC Signal, zur Schallauslöschung
  • grün: Resultierender Frequenzverlauf im DJ Bereich: Über eine Breite von 2 Metern und eine Tiefe von einem Meter sind die Bässe um bis zu 18 dB reduziert.

Fazits:

  • Im Bassbereich funktionieren aktive Schallschutzmassnahmen einwandfrei.
  • Die Schallauslöschung ist unabhängig von der Personenbelegung.
  • Es können ein ANC Signal und ein Nutzsignal auf dem gleichen Treiber gesandt werden, vorausgesetzt diese sind qualitativ genug hochwertig und besitzen den notwendigen Headroom.
  • to be continued…

the scientists DSP solution

Finally – after years of coffee intoxications – the first of our new DSPs is ready to rumble.

DSP_coffee

BTW: This is not the finished product 😉