Lärm: lärmrechtliche Beratung, Messung, Überwachung, Berechnung und Simulation

Lärm zählt heute als einer der Hauptfaktoren für die Umweltbelastung. Der Menschliche Körper wird durch hohe Lärmpegel in Alarmbereitschaft versetzt und bereitet sich auf die Flucht vor. Es kommt zur Ausschüttung von Stresshormonen, die Wachsamkeit wird gesteigert, sowie ein Anstieg des Blutdrucks und der Herzfrequenz sind die Folge.

Verschiedene Nutzungsinteressen bürgen ein beachtliches Spannungspotential in sich. Um die körperliche und psychische Unversehrtheit zu sichern, werden zulässige Grenzwerte der Lärmbelastung durch die Lärmschutz-Verordnung geregelt. Für jeden Bereich existiert ein Rechtsrahmen. Um eine Einhaltung oder Überschreitung zu belegen, muss eine rechtlich verwertbare und systematische Analyse angefertigt werden, wovon sich zielführende technische und/oder juristische Massnahmen ausarbeiten lassen.

Rocket Science ist der Ansprechpartner Ihrer Wahl für lärmrechtliche Beratungen, Messungen, Überwachungen und Simulationen. Wir fertigen Ihnen ein rechtlich verwertbares Lärmgutachten für sämtliche Lärmarten an. Im Rahmen von der Erteilung von Baubewilligungen fertigen wir für unsere Auftraggeber Lärmschutznachweise und Schallschutznachweise an. Darüber hinweg verfügen wir über verschiedene Simulationsmöglichkeiten zur detaillierten Prognose der Schallausbreitung.

In Zusammenarbeit mit einem auf Lärmrecht spezialisierten Juristen, sind wir in der Lage auch bei juristisch komplexen Lärm-, Bau- und Immobilienrechtlichen Fragestellungen, ihnen eine akustische und juristische Dienstleistung aus einer Hand anbieten zu können. Unsere Auftraggeber profitieren von den kurzen und effektiven Kommunikationswegen dieser engen Zusammenarbeit.